Nvidia – „Unendliche Auflösung“ in Spielen

Laut US-Patentamt hat Nvidia bereits vor zwei Jahren ein Patent namens „infinite resolution“ (deutsch: unendliche Auflösung) angemeldet, welches Vektorgrafiken in Spiele integrieren soll. Aber was bedeutet das genau? Vektorgrafiken...

Laut US-Patentamt hat Nvidia bereits vor zwei Jahren ein Patent namens „infinite resolution“ (deutsch: unendliche Auflösung) angemeldet, welches Vektorgrafiken in Spiele integrieren soll.

Aber was bedeutet das genau?

Vektorgrafiken werden heute bereits vor allem von Digital Artists und Grafikern verwendet. Diese Art von Bildern stellen sich nicht durch eine festgelegte Anzahl an Pixeln unterschiedlicher Farben dar, sondern durch eine Vielzahl mathematischer Formeln, aus welcher ein Computer wiederrum eine Pixelgrafik für den aktuellen Bedarf in beliebiger Auflösung generieren kann. Bilder bzw. Grafiken werden dadurch bis ins unendliche skalierbar, ohne zu verpixeln. Diese Technik möchte Nvidia nun in die Spiele der Zukunft implementieren. Entsprechend werden Texturen hier nicht mehr als einfache Bilddaten einer bestimmten Auflösung im Spiel dargestellt, sondern aus Vektorvorgaben berechnet und auf die benötigte Auflösung angepasst. Dies hat zum Vorteil, dass Spiele sowohl auf standardmäßigen 1080p-Monitoren, wie auch auf LED-Walls von 150 m² gleichermaßen gut aussehen. Nachteil dürfte allerdings sein, dass der vorab benötigte Rechenaufwand und damit die Ladezeiten womöglich steigen werden. Zusätzlich sind Vektorgrafiken im Normalfall wesentlich größere Speicherfresser, als ihre bekannten Pixel-Kollegen.

Wir sind gespannt ob Nvidia in naher Zukunft ein Anwendungsbeispiel veröffentlichen wird, um uns dann einen Einblick in die Nutzbarkeit und den Effekt der Vektor-Texturierung geben zu können.

 

Quelle:

uspto.gov

Kategorien
NewsTop News
Kein Kommentar

Sag uns DEINE Meinung!

*

*

ÄHNLICHES

  • PUBG – Spiel wird neu aufgesetzt

    An Playerunknown’s Battlegrounds wurden bislang viele Bugs und Performance-Probleme behoben, jedoch macht das Spiel nicht nur weiterhin auf vielen Geräten Probleme, sondern verhält sich generell träger als z.B. der...
  • Overwatch – Neuer Held: ein Hamster

    Jeff Kaplan hat vor 2 Tagen einen neuen Helden in der Overwatch-Riege angekündigt, welcher bereits auf den PTR-Servern spielbar ist: Hamond der Hamster in seinem Mech „Wrecking Ball“. Hamond...
  • Google – Konsolen-Konkurent für Sony und Microsoft?

    Laut Kotaku.com ist bei Google momentan eine eigenen Gaming-Plattform in Arbeit. Besonders viele Details gibt es bislang noch nicht. Man habe allerdings davon gehört, dass Google sowohl auf Game-Streaming,...
  • Crossplay – Microsoft und Nintendo machen Dampf

    Vor wenigen Tagen veröffentlichte Nintendo einen neuen Trailer, in welchem damit geworben wird, das jetzt plattformübergreifend auf Switch, Xbox, PC und Smartphone online gespielt werden kann. Dabei ist im...