VPNhub – Gratis VPN-Service von Pornhub

Was klingt wie ein unsinniger Scherz, wurde gerade Realität: offenbar sind die Betreiber von Pornoseiten mehr über Datenschutz und -sicherheit der Nutzer besorgt, als die meisten anderen, zum Beispiel...

Was klingt wie ein unsinniger Scherz, wurde gerade Realität: offenbar sind die Betreiber von Pornoseiten mehr über Datenschutz und -sicherheit der Nutzer besorgt, als die meisten anderen, zum Beispiel Facebook, Google oder der Staat.

Mit VPNhub startete eines der größten Netzwerke für Erwachsenenfilme, Pornhub, nun einen Verschlüsselungsdienst, der in der mobilen Version sogar komplett gratis ist. Dies bedeutet auch, dass alle Nutzer über unlimitierte Bandbreite und uneingeschränktes Datenvolumen für die Nutzung des Dienstes auf ihren Mobilgeräten verfügen. Bekanntermaßen bringen VPNs allerdings häufig Beeinträchtigungen in Sachen Bandbreite und Ping-Zeiten mit sich, was wir kurzerhand an einem LG G6 getestet haben. Mit einer Download-Geschwindigkeit von 3,88 Mb/s und einer Upload-Geschwindigkeit von 1,87 Mb/s ist unsere Anbindung schon nicht die beste. Allerdings konnten wir keine negativen Auswirkungen der Nutzung von VPNhub (Frankfurt-Server) feststellen. Lediglich die Ping-Zeit verlängerte sich von 15ms auf 49ms.

Die Nutzung des Frankfurt-Servers erfordert allerdings die Premium-Variante von VPNhub, welche man für begrenzte Zeit kostenfrei testen kann. Ansonsten muss man auf US-amerikanische Server zurückgreifen, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit noch höhere Ping-Zeiten und niedrigere Bandbreite zur Folge haben. Das Premium-Programm kostet entweder 69,99 Euro im Jahr, oder aber 11,99 Euro im Monat, und lässt den Nutzer dann auf die Windows- bzw. MacOS-Version nutzen. Die mobile Version steht sowohl für Android, als auch für iOS bereit.

 

Quellen:

VPNhub

Kategorien
NewsTop News
Kein Kommentar

Sag uns DEINE Meinung!

*

*

ÄHNLICHES

  • PUBG – Spiel wird neu aufgesetzt

    An Playerunknown’s Battlegrounds wurden bislang viele Bugs und Performance-Probleme behoben, jedoch macht das Spiel nicht nur weiterhin auf vielen Geräten Probleme, sondern verhält sich generell träger als z.B. der...
  • Overwatch – Neuer Held: ein Hamster

    Jeff Kaplan hat vor 2 Tagen einen neuen Helden in der Overwatch-Riege angekündigt, welcher bereits auf den PTR-Servern spielbar ist: Hamond der Hamster in seinem Mech „Wrecking Ball“. Hamond...
  • Google – Konsolen-Konkurent für Sony und Microsoft?

    Laut Kotaku.com ist bei Google momentan eine eigenen Gaming-Plattform in Arbeit. Besonders viele Details gibt es bislang noch nicht. Man habe allerdings davon gehört, dass Google sowohl auf Game-Streaming,...
  • Crossplay – Microsoft und Nintendo machen Dampf

    Vor wenigen Tagen veröffentlichte Nintendo einen neuen Trailer, in welchem damit geworben wird, das jetzt plattformübergreifend auf Switch, Xbox, PC und Smartphone online gespielt werden kann. Dabei ist im...