Sony – PlayStation 5 kommt wohl nicht auf der E3

Im aktuellen PlayStation Blogcast wurde mit Shawn Layden, Vorstandvorsitzender von Sony Interactive, über die kurzfristige Zukunft gesprochen. Immer wieder machen momentan Gerüchte die Runde, dass Entwicklerversionen der PS5 bereits...

Im aktuellen PlayStation Blogcast wurde mit Shawn Layden, Vorstandvorsitzender von Sony Interactive, über die kurzfristige Zukunft gesprochen. Immer wieder machen momentan Gerüchte die Runde, dass Entwicklerversionen der PS5 bereits bei Spieleherstellern eingetroffen seien, bislang ohne konkrete Beweise. Entsprechend hofften viele auf eine baldige Ankündigung der fünften PlayStation, möglicherweise bereits zur diesjährigen E3.

Layden verneinte diese Hoffnung nun. Es werde entsprechend keine neue Sony-Hardware auf der E3 angekündigt werden, da man sich zunächst auch mehr auf neue Spiele konzentrieren wolle. Indes erklärte er allerdings nicht, dass Sony nicht bereits an einer PS5 arbeiten würde. Deshalb wäre es auch durchaus denkbar, dass sich bereits Vorabversionen bei Herstellern befinden und Sony möglicherweise ein anderes Event zur Ankündigung der PS5 auserkoren wird.

Wer den PlayStation-Blogcast in voller Länge hören möchte, findet ihn hier:

Kategorien
NewsTop News
Kein Kommentar

Sag uns DEINE Meinung!

*

*

ÄHNLICHES