Fortnite – Spieler können eigenen Tanz ins Spiel bringen

Entwickler Epic Games hat die Aktion #boogiedown gestartet. In Fortnite gibt es bekanntermaßen Tanz-Emotes, welche man mit V-bucks kaufen kann oder mit dem Fortschritt im Battle Pass erhält. Diese...

Entwickler Epic Games hat die Aktion #boogiedown gestartet.

In Fortnite gibt es bekanntermaßen Tanz-Emotes, welche man mit V-bucks kaufen kann oder mit dem Fortschritt im Battle Pass erhält. Diese kann man auf die seinen Charakter ausrüsten und im Spiel vorführen.

Derzeit können Spieler unter Verwendung des entsprechenden Hashtags auf den einschlägigen Social-Media-Netzen ein Tanzvideo von sich selbst hochladen und mit etwas Glück eine Verewigung in Fortnite gewinnen. Hierzu soll der Tanz originell, verspielt, kreativ und einzigartig sein. Der Entwickler wird die bis zum 10. April eingesendeten Videos auswerten und das beste mit 10 000 V-bucks, kosmetischen Items, einer Model-Boogie-Bombe und dem Emote belohnt. Alle weiteren 99 Gewinner erhalten ebenfalls V-bucks und die Plätze 2 bis 5 zusätzlich eine Boogie-Bombe. Diese werden von „The Ray Gun Project“ handgefertigt und sehen wie folgt aus:

 

Quelle:

Epic Games

Kategorien
NewsTop News
Kein Kommentar

Sag uns DEINE Meinung!

*

*

ÄHNLICHES

  • Agony – Kickstarter-Hit wird zensiert

    Vor geraumer Zeit wurde über Kickstarter ein Spiel finanziert, welches auf den Namen „Agony“ hört und eine noch nie da gewesen Horror-Erfahrung bieten soll, primär durch das zeigen von...
  • Bioshock – Gerücht um vierten Teil der Serie

    In einem Artikel von Kotaku.com, welcher eigentlich das letztliche Scheitern der Mafia-Serie thematisiert, wurde erwähnt, dass derzeit wohl an einem neuem Bioshock gearbeitet wird. Das von 2K intern gehandelte...
  • SEGA – Rückkehr zum Konsolenmarkt

    Offenbar plant SEGA derzeit sein Comeback auf den Konsolenmarkt. Dies geht aus einer Meldung von Yahoo Japan hervor. Demnach äußerte SEGA-Präsident Kenji Matsubara, dass man sich auf einen Wiedereintritt...
  • PUBG – Deathmatch-Modus heimlich implementiert

    Offenbar haben die Entwickler von PLAYERUNKNOWNS BATTLEGROUNDS klammheimlich einen neuen Spielmodus veröffentlicht. Der neue Modus „War“ (dt.: Krieg) ist derzeit in Custom-Matches spielbar und beinhaltet einen sehr kleinen Kartenbereich,...