Project C – Sci-Fi MMO von ehemaligen Half Life und Halo Entwicklern angekündigt

Was passiert wenn man Entwickler von Half Life, Halo, DOOM, Assassin's Creed und The Division in ein Entwicklerstudio zusammenwirft? Vielleicht eines der ambitioniertesten Projekte der letzten Jahre...

Das Team der neu gegründeten Darewise Studios könnte nicht bunter gestaffelt sein, der Design Chef von Thief, der Art-Director von Half Life 2, der Grafik-Designer von Halo oder ein Coder von Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands. Dazu kommen noch weitere Entwickler, die an Assassin’s Creed, DOOM oder Dishonored mitgewirkt haben. Allesamt bringen mehrere Jahre Erfahrung in der Spiele-Branche, sowie Lust auf Neues mit. Jetzt kündigte das in Paris sitzende Studio seinen ersten Titel an: Project C.

Das Sci-Fi MMO soll eine offene Welt, die sich ständig weiterentwickelt und ein aufwendig simuliertes Öko-System bieten, dass sich ständig verändert. Spieler-Entscheidungen werden ebenso einen großen Eifluss auf die Umgebung haben. Wirklich interessant ist die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Improbable. Diese bieten die Software SpatialOS an, welche es ermöglicht über Cloud-Technologie noch größere Algorithmen ins Spiel zu implementieren. Dadurch sind komplexere Abläufe und mehr Spieler pro Server möglich. Das Battle Royale Game Mavericks nutzt zum Beispiel diese Technik. Hier sind über 400 Spieler pro Server möglich!

Mehr haben die Entwickler noch nicht über Project C verraten. Da das Spiel sich noch in einer sehr frühen Entwicklungs-Phase befindet, ist natürlich noch kein Release-Datum bekannt. Wir sind auf jeden Fall gespannt auf Project C und werden das junge Entwicklerstudio weiter verfolgen!

 

Quellen:

darewise.com

 

Kategorien
News
Kein Kommentar

Sag uns DEINE Meinung!

*

*

ÄHNLICHES