Ubisoft – The Division 2 verfrüht angekündigt

Massive Entertainment leitet die Entwicklung

Im Ubisoft-Blog wurde, wohl versehentlich, bekannt gegeben, dass derzeit an einem neuen Teil von Tom Clancy’s The Division gearbeitet wird. Der entsprechende Beitrag ist allerdings bereits wieder verschwunden.

Offenbar wollte man dieses Statement eigentlich gar nicht zum jetzigen Zeitpunkt abgeben, also löschte man es kurzerhand wieder aus dem Ubisoft-Blog. 4-traders.com speicherten allerdings vorab eine Kopie und veröffentlichten diese auf ihrer Seite. Demnach arbeiten derzeit die Studios Ubisoft Annecy, Ubisoft Bucharest, Ubisoft Shanghai, Redstorm und Reflections unter Leitung des Studios Massive Entertainment an Tom Clancy’s The Division 2. Im weiteren heißt es, dass man aus dem Feedback zum vorherigen Teil lernen möchte, um die größere Division-Saga angemessen fortsetzen zu können. Erste Eindrücke und weitere Infos soll es wohl auf der kommenden E3 im Juni geben.

Der erste The Division-Teil erschien 2016 und lockte mit einem atmosphärischen Open-World-Endzeitszenario, welches allerdings durch recht lineare, eintönige und sich wiederholende Missionen in seinem Eindruck trübte. Allerdings war die Möglichkeit den Story-Modus von The Division mit bis zu 4 Spielern im Koop zu bewältigen, sowie die sehr schön anzusehende grafische Aufmachung und Komplexität durchaus ein Verkaufsargument.

Wir sind gespannt was The Division 2 zu bieten haben wird. Eine solide, aber ausbaufähige Grundlage wurde durch den Vorgänger ja bereits gelegt.

 

EDIT:

Mitlerweile hat sich Ubisoft offenbar dazu entschlossen den genannten Beitrag wieder zu veröffentlichen. Er ist jetzt wieder im Ubiblog lesbar und über Facebook wurde The Division 2 angekündigt.

 

Quelle:

4-tradders.com

Bild

Kategorien
NewsTop News
Kein Kommentar

Sag uns DEINE Meinung!

*

*

ÄHNLICHES

  • PUBG – Spiel wird neu aufgesetzt

    An Playerunknown’s Battlegrounds wurden bislang viele Bugs und Performance-Probleme behoben, jedoch macht das Spiel nicht nur weiterhin auf vielen Geräten Probleme, sondern verhält sich generell träger als z.B. der...
  • Overwatch – Neuer Held: ein Hamster

    Jeff Kaplan hat vor 2 Tagen einen neuen Helden in der Overwatch-Riege angekündigt, welcher bereits auf den PTR-Servern spielbar ist: Hamond der Hamster in seinem Mech „Wrecking Ball“. Hamond...
  • Google – Konsolen-Konkurent für Sony und Microsoft?

    Laut Kotaku.com ist bei Google momentan eine eigenen Gaming-Plattform in Arbeit. Besonders viele Details gibt es bislang noch nicht. Man habe allerdings davon gehört, dass Google sowohl auf Game-Streaming,...
  • Crossplay – Microsoft und Nintendo machen Dampf

    Vor wenigen Tagen veröffentlichte Nintendo einen neuen Trailer, in welchem damit geworben wird, das jetzt plattformübergreifend auf Switch, Xbox, PC und Smartphone online gespielt werden kann. Dabei ist im...