Subnautica: Release der Vollversion angekündigt

Das Tiefsee-Survival Spiel „Subnautica“ verlässt nun nach 3 Jahren endlich die Early Access Phase. Bereits in der Early Access Phase war „Subnautica“ mit laut SteamSpy rund 1,85 Millionen verkauften...

Das Tiefsee-Survival Spiel „Subnautica“ verlässt nun nach 3 Jahren endlich die Early Access Phase. Bereits in der Early Access Phase war „Subnautica“ mit laut SteamSpy rund 1,85 Millionen verkauften Einheiten sehr bliebt bei der Community. Das Hauptziel bei „Subnautica“ ist es, die unbegrenzte Wasserwelt zu erkunden und um´s Überleben zu kämpfen. Dabei sind außerdem Sauerstoff und Hunger ein großes Hindernis, weshalb man alle verfügbaren Rohstoffe nutzen muss. In regelmäßigen Updates werden immer mehr Erweiterungen hinzugefügt. Man kann nun auch mit seinem Alien-Haustier Cuddle Fish interagieren, welcher einen immer bei seinen Missionen begleitet. Außerdem hat das Spiel vor kurzen noch ein großes Grafik-Update bekommen, welches das Spielgefühl noch weiter verbessert.

Der Entwickler Unknown Worlds kündigte an, dass das Spiel ab dem 23. Januar 2018 als Vollversion verfügbar sein soll. Zum Launch wird es außerdem einen Livestream geben, welcher am 24. Januar 2018 um 3:15 Uhr mitteleuropäischer Zeit auf Twitch und YouTube zu sehen sein wird. In dem folgenden Video könnt ihr nun noch ein paar Eindrücke gewinnen.

Quellen:

unknownworlds.com

Bild

 

Kategorien
News
Kein Kommentar

Sag uns DEINE Meinung!

*

*

ÄHNLICHES