PUBG – 1,5 Millionen Cheater gebannt!

Wer ist wohl noch keinem Cheater in PUBG begegnet? Kaum einer. Das dürfte sich jetzt allerdings nachhaltig ändern. Liest selbst. Update on the number of PUBG bans: 1,500,000. —...

Wer ist wohl noch keinem Cheater in PUBG begegnet? Kaum einer. Das dürfte sich jetzt allerdings nachhaltig ändern. Liest selbst.

Laut einem Kotaku-Interviews mit Brendan Greene, dem Erschaffer von Playerunknown’s Battlegrounds, komme der allergrößte Teil der erkannten Cheater wohl aus dem chinesischem Raum. Dies ist allerdings keine große Überraschung, da auch über die Hälfte aller Spieler aus China kommen. Die Anzahl der bisher gebannten Spieler macht derzeit etwa 5 Prozent der gesamten Audienz aus.

Greene macht im weiteren darauf aufmerksam, dass die Eindämmung von Cheatern nur mit Hilfe der Community geschehen kann. Man soll weiterhin Cheater im Spiel melden und so dabei helfen, diese zu sperren. Regionsabhängige sperren, wie z.B. die eines einzelnen Spielservers, soll es laut Greene nicht geben.

 

Quellen:

kotaku.com

Bild

Kategorien
NewsTop News
Kein Kommentar

Sag uns DEINE Meinung!

*

*

ÄHNLICHES

  • PUBG – Spiel wird neu aufgesetzt

    An Playerunknown’s Battlegrounds wurden bislang viele Bugs und Performance-Probleme behoben, jedoch macht das Spiel nicht nur weiterhin auf vielen Geräten Probleme, sondern verhält sich generell träger als z.B. der...
  • Overwatch – Neuer Held: ein Hamster

    Jeff Kaplan hat vor 2 Tagen einen neuen Helden in der Overwatch-Riege angekündigt, welcher bereits auf den PTR-Servern spielbar ist: Hamond der Hamster in seinem Mech „Wrecking Ball“. Hamond...
  • Google – Konsolen-Konkurent für Sony und Microsoft?

    Laut Kotaku.com ist bei Google momentan eine eigenen Gaming-Plattform in Arbeit. Besonders viele Details gibt es bislang noch nicht. Man habe allerdings davon gehört, dass Google sowohl auf Game-Streaming,...
  • Crossplay – Microsoft und Nintendo machen Dampf

    Vor wenigen Tagen veröffentlichte Nintendo einen neuen Trailer, in welchem damit geworben wird, das jetzt plattformübergreifend auf Switch, Xbox, PC und Smartphone online gespielt werden kann. Dabei ist im...