Highlights der E3 – Nintendos Switch Offensive

Super Mario, Yoshi, Kirby und Samus Aran! Nintendos Fest für Nostalgiker und neue Fans!

Die Electronic Entertainment Expo, oder auch kurz E3, ist in vollem Gange. Jedes Jahr stürmen tausende Gaming Fans in die heiligen Hallen der weltgrößten Videospiel-Messe und bekommen einige Einblicke in die Zukunft unseres liebsten Hobbys.

Ein Grund für den riesigen Erfolg der E3 sind die aufwendig produzierten Pressekonferenzen der Publisher. An den Abenden vor der Messe stellen EA, Ubisoft, Nintendo und Bethesda medienwirksam ihre Highlights für das kommende Jahr vor und lassen jedem Videospielenthusiasten das Wasser im Mund zusammenlaufen. Damit ihr einen guten Überblick über die diesjährigen Neuvorstellungen der Branchengrößen habt, fassen wir jede Pressekonferenz zusammen. Heute geht es weiter mit Nintendo.

Die Pressekonferenz der japanischen Kultfirma konzentrierte sich hauptsächlich auf die Switch, Nintendos erst kürzlich erschienen Hybridkonsole. Aber auch der 3DS bekommt im nächsten Jahr neues Futter.

Den Anfang machte ein neuer Trailer zum heiß erwarteten Xenoblade Chronicles 2, welches noch diesen Winter pünktlich zur Weihnachtszeit erscheinen wird. Der Trailer zeigt einiges an Gameplay, bringt uns aber auch die Story des neuesten Serienablegers näher. Auch die Grafik kann überzeugen und lässt uns auf ein bildhübsches Spiel hoffen.

 

 

Danach geht es sofort weiter mit einem neuen Kirby-Spiel, zu dem noch kein genauerer Titel bekannt ist. Mehrere Spieler kämpfen sich durch ein kunterbuntes Sidescroll-Level und schlagen sich durch die Szenerien. Kirby erscheint voraussichtlich 2018.

 

 

Auch gibt es neuen Pokemon-Stoff für die Switch. Es wird ein neues Kampfspiel á la Pokemon-Tekken, sowie ein Core-Game mit den kleinen Monstern angekündigt. Was damit gemeint ist und wann die beiden Spiele erscheinen werden, ist nicht bekannt. Sie befinden sich beide jedoch noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium.

Anschließend sollte jeder Nintendo-Fan der alten Schule aufgehorcht haben. Samus Aran kehrt mit Metroid Prime 4 auf die Switch zurück. Wann und wie ist noch nicht bekannt.

 

 

Danach wird ohne Umschweife ein neues Yoshi-Spiel gezeigt, dass von der Grafik sehr an Paper-Mario erinnert. Es wird voraussichtlich 2018 und ebenfalls für die Switch erscheinen.

 

 

Mit Fire Emblem Warriors wird ein neues JRPG angekündigt, dass mit spektakulären Kämpfen, tollen Dialogen und einer hübschen Comic-Grafik punkten kann. Anschließend werden einige Spielszenen gezeigt.

 

 

Für das von Kritikern hoch gelobte The Legend of Zelda: Breath of the Wild gibt es auch neuen Stoff, denn es werden zwei neue DLCs angekündigt. Der erste trägt den Namen he Master Trials und zeigt spannende Kämpfe in einer Art Arena. Auch hierzu gibt es einen Trailer. Erscheinen wird das DLC Pack bereits am 30. Juni.

 

 

Das zweite DLC-Pack erscheint Ende des Jahres und trägt den Titel The Champion’s Ballad. Dazu wird ein nichtssagender Trailer gezeigt, aus dem man kaum Informationen schöpfen kann. Außerdem werden neue Amiibos zu The Legend of Zelda angekündigt.

Der nächste Kracher lässt in Nintendos Pressekonferenz nicht lang auf sich warten. Rocket League erscheint für die Switch! Bereits Ende des Jahres Jahres soll der einstige Überraschungshit für den Hybriden erscheinen. Geplant sind neues Autos und exklusive Items zum Anpassen der raketenbetriebenen Gefährte. Außerdem wird mit Cross-Plattform Unterstützung zu rechnen sein.

Anschließend wird endlich neues Material zu Super Mario Odyssey gezeigt. Der italienische Klempner hüpft durch verschiedene Welten und kämpft sogar gegen Dinosaurier. Dabei nutzt er clever seine Mütze um sich gegen die einstigen Giganten zu verteidigen. Danach gibt es einiges an neuem Gameplay aus der bereits bekannten Großstadt.

 

 

Als letztes Spiel wird ein weiterer Teil der Metroid-Serie angekündigt. Mit Metroid: Samus Returns geht es für die Kriegerin im Robo-Anzug auf dem 3DS weiter. Dazu wurde ein passender Trailer gezeigt. Das 2D-Spiel wird bereits am 15. September erscheinen.

 

 

Mit der diesjährigen Pressekonferenz hat Nintendo ein ganz schönes Pfund abgeliefert und viele Fans der alten Schule sehr glücklich gemacht. Mit den neuen Ablegern altbekannter Marken steht der Switch eine rosige Zukunft bevor.

In den nächsten Tagen geht es weiter mit der Zusammenfassung der Ubisoft-Pressekonferenz, welche auch einige Neuerung zu bieten hatte. Bleibt gespannt!

 

Quellen:

Bild Super Mario

Bild Nintendo E3

Bild Xenoblade Chronicles

Bild Metroid

Bild Yoshi

Bild Kirby

Kategorien
NewsTop News
Kein Kommentar

Sag uns DEINE Meinung!

*

*

ÄHNLICHES